Video
Kanzlei

Disziplinarrecht

023

Werden disziplinarische Maßnahmen ausgesprochen, ist es sinnvoll diese zügig vom Anwalt überprüfen zu lassen. Denn diese sind oft die Vorstufe für Weiteres.

 

  • Aberkennung/Kürzung von Ruhegehalt
  • behördliches Verfahren
  • Entfernung aus Dienstverhältnis
  • Geldbuße
  • gerichtliches Verfahren
  • Kürzung der Bezüge
  • Rückstufung
  • Verweis
Ihre Ansprechpartner: » Maike Mammel
» Anja Schröther-Weihbrecht